Texts

Gehacktes Fabian Hesse

Gehacktes

Fehler oder Kommunikationsstörungen auszunutzen um das System zu unterlaufen sind klassische Methoden des Hackens. Es geht um die Herausforderung und den kreativen Umgang mit der Computertechnik. Kunst und hacken haben hier eine gemeinsame Ausgangsbasis, was sicherlich auch dazu führt, dass die Grenzen zwischen den beiden Bereichen immer durchlässiger werden. Der Hacker […]

KOPIE, GLITCH, FEHLER

3D-Scan als widerständige Praxis.
www.Springerin.at/2018/3/kopie-glitch-fehler
Der Hamburger Musiker Knarf Rellöm wusste es schon lange. Fehler sind einzigartig, irritierend, überraschend und spannend. „Fehler ist King“ nannte er sein legendäres Album aus dem Jahr 1999. Inzwischen zum elektronischen Musikproduzenten […]

PRINT & PROXY /DE

Print & Proxy Shape & Mesh
In Fabian Hesses Arbeiten explodieren die Reproduktionen.
Welche Sprengkraft in einem Bauplan liegt, macht der Begriff „Explosionszeichnung“ aus dem Maschinenbau deutlich. So nennt man seit den 1940er-Jahren Zeichnungen, auf denen eine technische Konstruktion oder eine Maschine in ihre Einzelteile zerlegt dargestellt wird. Das Beispiel der ordentlich nach […]

Print & Proxy /EN

Print & Proxy Shape & Mesh
The re-productions explode in Fabian Hesse`s work.
The term ‘exploded view drawings’, common in mechanical engineering, makes visible the explosive powers that reside within a construction plan. It is the name commonly applied since the 1940s to drawings that visualise a machine deconstructed into its individual parts or the actual workings of […]

Visual Noise

Fabian Hesses Arbeitsgeräte sind vielfältig, seine Kunst ist von sichtbaren (Monitor, Computer, Screen, 3D-Drucker, bunte Spulen mit Plastikfäden) und nicht sichtbaren Materialien (Software, Impulsübertragung, digitale Signale) gekennzeichnet. Kleine Plastikfiguren stehen auf einem Tisch, daneben eine große, metallene Maschine, welche unermüdlich aus heißen Plastikfäden einen Druckauftrag abarbeitet. Das Ergebnis ist ein Gebilde […]